MeineGiroKarte

 

direkt zur Bank Besucher Bewertung dieses Angebot:

  • Diskrete und einfache Online Abwicklung

Art Prepaid Kreditkarten
Bank PayCenter
Schufafreie Kreditkarte JA
Jahregebühr 78,00 Euro / monatl. 6,50 Euro
Guthabenverzinsung keine Angabe
Wunsch Design NEIN

Produktbeschreibung

Der Anbieter MeineGiroKarte bietet unter www.MeineGiroKarte.de eine Prepaid MasterCard an. Kennzeichnend für Prepaid Kreditkarten ist, dass dem Karteninhaber kein Verfügungsrahmen eingeräumt wird. Ihm steht also nur ein zuvor eingezahltes Guthaben zur Verfügung.

Für wen ist die MeineGiroKarte geeignet?

Die Karte eignet sich grundsätzlich für alle Kunden, die im Internet mit einer Kreditkarte einkaufen möchten und die dabei entstehenden Risiken minimieren möchten. Im Falle eines kriminellen Missbrauchs der Kartendaten ist das Risiko auf den zuvor eingezahlten Betrag begrenzt. Darüber hinaus kann die MeineGiroKarte MasterCard auch von Kunden genutzt werden, die aus unterschiedlichen Gründen keine normale Kreditkarte besitzen. Solche Gründe können negative Schufa Einträge oder ein fehlendes regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe sein. Auch Jugendliche, die noch nicht voll geschäftsfähig sind, können die MeineGiroKarte MasterCard nutzen. Einzige Voraussetzung für die Nutzung dieser Karte ist ein Girokonto bei einem deutschen Kreditinstitut, eine Bonitätsprüfung findet nicht statt.

Einsatzmöglichkeiten der MeineGiroKarte

Nahezu alle Akzeptanzstellen der normalen MasterCard akzeptieren auch die MeineGiroKarte MasterCard. Nur in wenigen Fällen sind die Nutzungsmöglichkeiten gegenüber der MasterCard eingeschränkt. Beispielsweise werden Prepaid Kreditkarten von Autovermietungen üblicherweise nicht akzeptiert, da bei der Vermietung eines Autos theoretisch später noch Folgekosten anfallen könne, z.B. für Bußgelder. Des Weiteren ist der Einsatz der Karte auf Akzeptanzstellen beschränkt, die eine sofortige Online-Prüfung der Deckung vornehmen. Dieses Vorgehen ist heute allerdings bei fast allen Akzeptanzstellen üblich.

MeineGiroKarte Kartengebühren

Die Jahresgebühr beträgt 28 Euro, die Ausgabe der Plastikkarte kostet zusätzlich einmalig 15 Euro. Soll die Karte ausschließlich im Internet eingesetzt werden, wird die Plastikkarte jedoch nicht benötigt. Solche Kreditkarten, bei denen auf die Ausgabe einer Plastikkarte verzichtet wird, werden als virtuelle Kreditkarten bezeichnet.

Vorteile der MeineGiroKarte MasterCard

Die wichtigste Einsatzmöglichkeit ist zweifellos der Einkauf im Internet. Hier zeichnet sich die MeineGiroKarte MasterCard durch eine volle Kostenkontrolle und ein gegenüber normalen Kreditkarten erheblich reduziertes Missbrauchsrisiko aus.  Oft sind im Web nur Zahlungen per Kreditkarte möglich, insbesondere bei ausländischen Internethändlern. Aus diesem Grund können günstige Angebote von Kunden ohne Kreditkarte in vielen Fällen nicht wahrgenommen werden. Nicht selten amortisieren sich die Kosten der Karte daher vollständig über die erzielten Einsparungen durch günstige Einkäufe im Web!

Eltern, die ihre Kinder mit der MeineGiroKarte MasterCard ohne finanzielle Risiken an den bargeldlosen Zahlungsverkehr heranführen möchten, profitieren von zusätzlichen Jugendschutzmerkmalen der Karte. Mit der MeineGiroKarte MasterCard für Jugendliche sind keine Zahlungen bei Händlern möglich, die Glücksspiele oder andere Produkte bzw. Dienstleistungen anbieten, die sich ausschließlich an Erwachsene richten.