Wie oft überweist die Commerzbank?

Wie oft überweist die Commerzbank ist eine wichtige Frage, damit Kunden des Finanzdienstleisters feststellen können, wann eine Überweisung in etwa auf das Empfängerkonto eingehen wird. Immerhin sind Online-Überweisungen meist um ein Vielfaches schneller, als via klassischer sowie manueller Überweisung am Schalter der Commerzbank. Aber wie oft überweist die Commerzbank denn nun?

Wirklich genaue Zahlen können an dieser Stelle nicht geliefert werden, weil die Banken dies meist gar nicht preisgeben. Sie sagen immer, dass sie innerhalb der Öffnungszeiten alle Überweisungen durchführen und nahezu rundum die Uhr überweisen würden, aber letzten Endes fällt spätestens im Online-Banking der Commerzbank auf, dass nur in der Zeit von morgens acht Uhr bis abends um acht Uhr Überweisungen auch wirklich in die Bearbeitung gehen. Das heißt, in dieser Zeit bucht die Commerzbank eine Überweisung auch direkt vom Absenderkonto ab, sodass das Geld sich auf dem Weg zum Empfänger macht.

Von hier aus dauert es in der Regel, bis zu drei Werktage ehe eine Gutschrift erfolgt. Wochenende bucht die Commerzbank überhaupt nicht, weil die Filialen sogar geschlossen haben. Doch ansonsten unter der Woche bleibt genügend Zeit, damit eine Überweisung von der Commerzbank aus getätigt werden kann. Wie oft überweist die Commerzbank ist daher mit mehrmals am Tag und sogar stündlich zu beantworten. Wenn man sich die Filialen Überweisung vornimmt.

Anders herum wird online in Minutentakt überwiesen, was vor allem in der Zeit von acht Uhr morgens bis zwanzig Uhr abends auffällig ist. Die restliche Zeit finden keine Überweisungen statt, sondern wird der Abbuchungsbetrag höchstens abgezogen, sodass am nächsten Werktag die Überweisung angewiesen wird. Commerzbank Kunden profitieren aus diesem Anlass von einem guten Service, um Überweisungen vorzunehmen, damit diese schnell auf dem Empfängerkonto ankommen.

Das commerzbank Girokonto


Art Girokonto
Bank commerzbank
Wechsel Bonus 100,00 €
MasterCard/EC-Card 34,90 € / 0,00 €
Jährliche Kosten 0,00 €
Dispozins 11,25%